Tefenni wurde als ein Dorf zwischen 500 und 800 vor Christus gegründet. Nach dem 13. Jahrhundert, dominierten die Turkmenen, Seldschuken und die Otomanen über Tefenni.
Von einem heftigen Erdbeben im Jahre 1882 in der Region, wurde Tefenni vollständig zerstört und später wieder aufgebaut in der Nähe der historischen Siedlung.
Ein paar Jahre später, im Jahre 1886, wurde der Name des Dorfes von "Istefani" auf "Tefenni" geändert. Tefenni liegt im Südwesten der Provinz Burdur und ist auf 1200 Meter Höhe. Die westliche Region ist komplett bewaldet. Eşeler ist der höchste Berg in der Gegend. Es gibt viele Flüsse und Bäche, aber durch die heißen Sommer sind einige regelmäßig trocken. Weil Tefenni auf dem Weg vom Mittelmeer nach Anatolischen Region befindet, sind die Sommer heiß und trocken und die Winter sind kalt. Die Temperaturen im Winter sind in der Regel stabil und variieren von -5 bis +36 im Sommer.

Barutlusu: Bei Haraplanli, 5 km vom Tefenni, finden Sie Barutlusu. Es ist eine Quelle mit Heilwasser und enthält lichte Schwefel und Bromid von freien Hydroxyl-Ionen. Barutlusu bedeutet Schießpulver, wegen des Geruchs des Wassers. Das Heilwasser ist sehr bekannt weil es Nierensteine ​​abbrechen kann. Es hat eine Härte von 1,5 und 18,1 Grad.
Es sind viele historische Stätten und Objekte in dieser Region entdeckt, und viele sind davon überzeugt, dass es viele weitere Ausgrabungen zu entdecken gibt, die mehr Licht auf die Geschichte der Region glänzen werden, aber diese sind wegen des Mangels an Interesse und Unterstützung von der Regierung nicht fur Besucher zu Besichtigen um diesem Zeitpunkt.
 
Tefenni ist eine kleine freundliche Stadt, umgeben von Bergen und einer wunderschönen Landschaft. Durch diese ideale Lage sind die Sommer heiß und die Luftfeuchtigkeit ist niedrig. Es gibt schöne Sehenswürdigkeiten wie Pamukkale, Fethiye, Kas, Kalkan, Kibyra Golhisar, mehr Salda, Burdur Aglasun Sagalossos, İnsuyu Höhle nicht weit.
Tefenni liegt auf der Route von Antalya zu Efes und Izmir. Die freundliche und hilfsbereite Einwohner werden Sie sich schnell zu Hause fühlen.
Im Zentrum ist ein Treffpunkt, wo man Tee trinken kann. Für Kinder gibt es ein neuer Spielplatz im Kocapınar und Barutlusu park. Jeden Mittwoch gibt es einen Markt mit lokalen Produkten, frisches Gemüse und Obst mit günstigen Preisen.
Mrs Lydia Chalette :  My husband and me visited the hotel after Pamukkale to Antalya 3 nights, I chose it due to the good reviews and its first place in tripadvisor in Burdur. The hotel has variable villas with kitchen, its sound deluxe farm village, its just opened this year, The city so close 10 min by walking, you can get anything you need from public bazaar, markets and restaurants with affordable prices, even doner 4 lira:), we just loved it,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked **